ˈvœrtɐvɛrbaliIRISziːrəᕱ


Aussprech hemmt Silbentrennen singt
bitte nur ersteres
Instrumental
mittig wirken lassen

Fließen

nimmt gibt reißt

eint

https://www.kunstplaza.de/fashion-design/farbenlehre-farbtheorie-styleguides-fashion-design/

Alles weil mein Otorongo samtweich wieda~lebt

ꝝ@ꭾ乇

gif upmost and video created
by following  Jane Deakin and Leroy Neiman
and by immensely  been and being swayed 
on grounds of an entry in an old blog
from a very wonderful woman
Kinda miraculous scallop 
she has given me inspiration
by the poem from R. M. Rilke she quoted
 by her words
to this effect
certainly
and naturally too
Ob  sie jetzt baff oder bass verdutzt
geplättet oder  wie ihr oft eigen sprachlos ist
Ich hab keine Ahnung
und sehe die Fügung und die Ecksteine
und münde
mich hingebend
ozeanisch
 und orte dich
ɔmnipʁɛˈzɛnt
ubikviˈtɛːɐ̯
uːɐ̯ˌʃpʁʏŋlɪç bas hɛʁt͡slɪçst

 

OYE MANYAS porfa
Pe
¡Anchatapunin munakuyki sonqocháy!

 

 

CHINOIS乇


Dat menschlichst Glücksdrach乇 in mir froh lockt

reGI乇Ren DAS tun and’re

Aus deinem Ei hoast MI geboren

gebierst DICH mir gen Norden

Das Chaos bring I nur

das ist nicht nur ein Schwur

der Ordnung wega

mehr als halba

I spuck und spei koi Fuea nicht

wahr ist Es ist mein innar乇S Licht

geboren in sonnig Geflecht

SO WIRK乇 乇S S乇HR 乇CHT

M乇I Unungemachɠ乇Ma乇cht

Tiefentöne :~)

Koi man moag I ๖ۣۜ乇d.乇t.乇

auch noch mehr als nur ɡɛrˈmaːnə

In  ಞI ๖ۣۜ°i°n I

 EMPRAXIS

ฬ☬rtbar乇S

aɪ̯ndrɪŋlɪç

http://gruppederneuen.bplaced.net/Publikationen/empraktische_energie_tv.pdf
Autoritätsdusel ist ein sehr großer Feind der Wahrheit
(Zitat A. EINSTEIN:-ohn乇Superlativ)

☬☬t☬fany๖ۣۜ☬x


C☬M乇

hirnkastll☬S

tanz D☬乇

mit MI۶

LIl乇๖ۣۜ乇ᕱd

voller Koks und knapp vor’m Flennen ist der schwarzbebrillte einstige Fußballgott gewesen, brauchte Manu und Madjid betreffend seine Bodyguards nicht. Sein Leben, auch in manipuliertem Höhenflug, war ein Auf und Ab. Wo er geboren wurde, dort sind die Wurzeln seines gesund natürlichen Fanatismus … gewesen

I zi乇H …. a☬s

und zi乇h dich an

s☬ nicht n☬r dann und wann

ZI乇H I DI grifffig☬ratief

schI乇a ☬n~/endlich bar an MI ran

In deina D☬sch乇 schI乇a endl☬s stehᕱd

beidseit~/mittig cremig Scha☬m

betörenst D☬ mir bist a Pfla☬m

Ruf mich ruhig Du

jedwaig R☬f von D(•:

reSoᕱiert sehr tief Iᕱ M

so sehr I sp☬乇ɹ DI dann

nicht a☬shalten I koaᕱ

stell stante pede dei D☬ fit

auf’n Kopf und Dich gleich mit

uᕱd steckst D☬ deinen in den Sand

so kannst net sehe

dass in W☬乇ST乇 gibts k☬i Tand

denn essenzI乇ll ist ihre Lehre

So ☬rWa乇 ld乇riSch mir soan

s☬ d乇I PraeS乇nZ MI ಞ乇hr乇

Kenn dich D☬ kleine AMaZ☬N

deshalb I DICH ganzh Itlich

ima wi乇Da

mehr als nur ๖ۣۜ乇t☬乇ᕱ乇

So ᕱimಞ MI wahr

wild☬ngest☬乇M M乇Iᕱ R☬f乇ᕱ

Sp☬ɹ乇 MICH aᕱ

It din乇ಞ Gschlcht

so wachsen /ɹ sl๖ۣۜpst H☬f乇ᕱ

So ☬n๖ۣۜ乇d8 denk I ☬☬t ☬f the b☬X

S.Stall☬ne isS a d☬mma ☬chs

Mit Schalk im Nacken

๖ۣۜIᕱ I D乇Iᕱ j☬ᕱga Hengst

LasS D☬ M乇I Mähne

ಞehɹ als n☬r flattaᕱ

W☬asSt I k☬aᕱ s乇Iᕱ

sehr ☬n~gehörig

gar bar

in ☬nSr乇ಞ Ra☬sch

ɛksˈtaːzə bist D☬ಞM/ɹ

☬hn TA乇☬SCH

٩乇VɹI۶٩tIಞləs۶٩pɹɛzn̩t۶٩h/ɹ۶٩ləˈkæl.ə.ti۶

🌈

❤