ˈvœrtɐvɛrbaliIRISziːrəᕱ


Aussprech hemmt Silbentrennen singt
bitte nur ersteres
Instrumental
mittig wirken lassen

Fließen

nimmt gibt reißt

eint

https://www.kunstplaza.de/fashion-design/farbenlehre-farbtheorie-styleguides-fashion-design/

Alles weil mein Otorongo samtweich wieda~lebt

ꝝ@ꭾ乇

gif upmost and video created
by following  Jane Deakin and Leroy Neiman
and by immensely  been and being swayed 
on grounds of an entry in an old blog
from a very wonderful woman
Kinda miraculous scallop 
she has given me inspiration
by the poem from R. M. Rilke she quoted
 by her words
to this effect
certainly
and naturally too
Ob  sie jetzt baff oder bass verdutzt
geplättet oder  wie ihr oft eigen sprachlos ist
Ich hab keine Ahnung
und sehe die Fügung und die Ecksteine
und münde
mich hingebend
ozeanisch
 und orte dich
ɔmnipʁɛˈzɛnt
ubikviˈtɛːɐ̯
uːɐ̯ˌʃpʁʏŋlɪç bas hɛʁt͡slɪçst

 

OYE MANYAS porfa
Pe
¡Anchatapunin munakuyki sonqocháy!

 

 
Werbung

45 Kommentare

  1. zartgewebt · Oktober 18

    „Traum ist Brokat, der vor dir niederfließt.
    Traum ist ein Baum, ein Glanz der geht, ein Laut –
    ein Fühlen, das in dir beginnt und schließt ist Traum;
    ein Tier das dir ins Auge schaut ist Traum;
    ein Engel, welcher dich genießt, ist Traum.
    Traum ist das Wort, das sanften Falles in dein Gefühl
    fällt wie ein Blütenblatt,
    das dir im Haar bleibt: licht, verwirrt und matt –,
    hebst du die Hände auf: auch dann kommt Traum,
    kommt in sie wie das Fallen eines Balles –;
    fast alles träumt –, du aber trägst das alles.“
    Rainer Maria Rilke

    Gefällt 1 Person

    • ꜼƢAMAɠYÑIC🌐 · Oktober 19

      So Du ein Gedicht zitierst, mag ich sagen:
      verwirrt und matt so ist’s mir einst geschehen
      Ergo hab ich das Poem, obwohl es enorme Tiefe hat, nicht zitiert.
      Kein Ball fiel in meine Hände sondern die Kraft handelnder Liebe
      Meine Hände sind mir Wegweiser und Tor zur Seele geworden , führen mich in die sich mir zeigen wollende Unbewußheit.
      Das Bild ihrer Wahl im betagt und besagt obigen Eintrag, ihr damaliges inneres atmendes Bild hat mich mehr berührt. Es ist meinem gegenwärtigen Gefühl viel näher und daher habe ich es für mein gif und mein Video verwendet, keinen poetischen Eintrag geschrieben, sondern mich auf meine innerlich bewegten und mit meiner Stimme betonten Bilder, die ich mit meinen unbedeutenden kleinen Kreationen, darin auch im vid eine tierische Geräuschimitation, zeigen möchte und die sich auch mit anderen inneren Befindlichkeiten, die in der Musik wahrnehmbar sind, verbinden.
      Nun denn, so ist dir hoffentlich dein Fokus auf mich eigene Worte wert

      Gefällt 1 Person

      • zartgewebt · Oktober 19

        Du bist mir immer eigener Worte wert, nur … machst du mich, wie so oft, sprachlos.
        Die Bilder entsprechen auch meinem Lebensgefühl, nur entspringen sie nicht unbedingt dem gegenwärtigen Moment, sondern … keine Ahnung, sie durchdringen, mal mehr und mal weniger mein ganzes Leben. Der Musik „Dirty Three“ entsprechend aber ( *boah ich mag die soooo gerne, schon lange) also, dem von dir gewählten Titel „Red“, der extrem aufwühlend, kraftvoll daherkommt, lösen die Bilder anscheinend bei dir anderes aus als bei mir. 😉 Passt aber wieder gut zu deinem wunderbar kreierten Video, mit deinen animalischen Zischlauten, die mich wiederum aufwühlen, mir heißkalte Schauer bringen. Eine befriedende Aufwühlung oder oder umgekehrt .. oder beides. Oh!
        Mehr mag ich momentan nicht dazu sagen, denn der Fokus auf dich hat leider eine Streuwirkung, ist daher etwas verwaschen, nicht klar für mich ersichtlich, speziell durch die vorangegangenen Gespräche, die Farbzusammenhänge, durch das Vermischen oder Einfließen lassen von mir unverständlichen Zweideutigkeiten … von gelegten Spuren, die mich verwirren …

        Gefällt 1 Person

    • ꜼƢAMAɠYÑIC🌐 · Oktober 19

      Magst Du mir deinen Traum, in dem ich neulich auftauchte, schildern?

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..